7.1.07

Auf Wiedersehen...

Liebe Leserinnen und Leser,

zuerst ein ganz herzliches Dankeschön für all die freundlichen Gratulationen und guten Wünsche zu meiner Kapitänswerdung!

Mittlerweile ist seit Anfang Dezember meine Einweisung bei meinem neuen Arbeitgeber abgeschlossen und der Linienalltag kehrt ein. Da sich dieses Blog ja nun mit dem Weg dorthin beschäftigt hat, hat es m. E. nun auch seine Pflicht erledigt.

Ich grübele noch darüber nach, ob ich ein ähnlich gelagertes Blog über den Linienalltag verfassen soll, bin aber momentan recht eingespannt in meine Dienstpläne, so daß mir für eine gute Betreuung eines solchen Projektes wenig Zeit bleibt.

Ich bitte Sie meine treuen Leser daher um Verständnis, daß ich erstmal weiter keine Beiträge veröffentlichen werde. Der Schritt fällt mir schwer, aber ich denke ich bin Ihnen auch schuldig, daß wenn ich hier etwas veröffentliche, dies mit einer gewissen Regelmäßigkeit und Qualität zu tun.
Bei meinem derzeitigen Dienstplan fällt mir dies schwer.

Sollte ich in Zukunft wieder etwas Zeit finden, werde ich über eine Fortsetzung hier selbstverständlich berichten!

Bis dahin nochmals vielen herzlichen Dank für die treue Leserschaft! Bitte scheuen Sie sich auch nicht, weiterhin Kommentare zu hinterlassen oder e-mails zu schicken! Beides wird mich auch weiterhin erreichen und ich werde alles lesen!

Gruß,


Golfox

23 Comments:

Anonymous Anonym said...

Hmmm... Jetzt muss ich mich als bisheriger "Nur-Leser" nun auch aus der "Deckung" begeben: Als jemand, der meist am Boden zurückbleibt, wenn ein Flieger abhebt - soll heißen, ich arbeite bei der Technik -, habe ich Ihr Blog sehr genossen und würde den witzigen Schreibstil und das Augenzwinkern doch sehr vermissen.
Aus "Auf dem Weg nach vorne links..." kann man doch "Unterwegs vorne links..." machen. Oder nicht?
Auf jeden Fall danke für die bisherigen Texte!
Gruß von anonymous aus FRA!

7/1/07 19:32  
Anonymous Tim said...

Hallo Golfox,

sehr schade das Du dich entschieden hast, keine weiteren Beiträge mehr zu schreiben.
Ich habe Deine witzigen, informativen und toll geschriebenen Beiträge immer mit sehr viel Freude gelesen...

Auch von mir vielen Dank für Deine zahlreichen interessanten Beiträge!!

Es wäre wirklich schön wenn Du irgendwann wieder einen Blog eröffnen würdest!

Auf Wiedersehen Golfox....

Gruß aus Hamburg
Tim

7/1/07 21:58  
Anonymous Anonym said...

Lieber Golfox

Auch ich sage Danke für die immer sehr interessanten Texte, sowohl vom CMD Lehrgang als auch von der Frachtzeit. Es hat immer einen mega Spass und Freude gemacht zu lesen.

Die Idee von der Technik aus FRA kann ich nur untermauern. "Unterwegs vorne links" klingt gut und wer weiss, evtl. reicht die Zeit ja doch mal wieder aus, hin und wieder ein paar Eindrücke von der Kurz- und Mittelstrecke zu schildern, interessant wäre es allemal!!! Es gibt ja nicht nur Highlights von der Langstrecke.... :-)

Ganz viele liebe Grüsse aus ZRH
A.

8/1/07 12:56  
Anonymous Angel said...

Wäre schade, wenn es hier nichts mehr zu lesen gäbe. Es hat immer Spass gemacht hier zu lesen. Für uns 'Erdlinge' ist es doch ganz interessant, den Blickwinkel von oben präsentiert zu bekommen.

Ich schliesse mich daher dem Vorschlag, das Blog umzubenennen an und hoffe Sie finden Zeit für weitere Postings ...

8/1/07 15:32  
Anonymous Boris said...

Hallo!
Ich hoffe, sehr auch weiter einen guten Blog von Ihnen lesen zu können - die guten sind leider wirklich selten!
Auf ein Wiedersehen in Wien, auch in bin einer, der am Boden zurückbleibt (Rampe in Wien!)

9/1/07 23:19  
Anonymous 345.NFF said...

Schade, ich habe das immer gerne gelesen, um mich hier morgens zum Aufstehen motivieren zu können, hoffe, so in ca. 1 - 1,5 Jahren mal rechts neben dir zu sitzen..
Also gib dich mal zu erkennen, wenn du mit mir fliegst :)
Und bitte bitte bitte schreib mehr!
Viele Grüße aus Phoenix!

10/1/07 04:34  
Anonymous atari said...

Dann wünsche ich immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel...

21/1/07 12:02  
Anonymous Anonym said...

Hallo Golfox,

herzliche Glückwünsche von einem luftfahrtbegeisterten Leser, der diesen und den Frachter-Blog verschlungen hat. Hoffe bald wieder was von Ihnen zu lesen, ich werde immer mal wieder vorbeischauen.

lg!

31/1/07 22:33  
Anonymous Anonym said...

Hallo GF
Als ehemaliger "gelber" hat es mir riesig Spaß gemacht, die kleinen Anekdoten aus dem Fliegeraltag zu verfolgen. Ich würde mich freuen, bald neues lesen zu können, und wünsche in der neuen Aufgabe "always happy landings"

15/2/07 10:28  
Anonymous Anonym said...

grüße sie, captain golfox,

möchte mich den vorherigen kommentaren anschließen. auch ich habe die berichte sehr gerne gelesen.
ich hoffe sehr, dass es in zukunft etwas interessantes zu lesen gibt aus dem alltag eines kapitäns. wäre prima.
always happy landings !

viele grüße kingair90

27/2/07 03:16  
Anonymous Anonym said...

Hallo Herr Golfox,

einen herzlichen Glückwunsch zum Kapitänspatent. Schade, dass Du aufhören möchtest zu schreiben. Es hat immer wirder Spass gemacht, von Dir zu lesen und Deine Fotos zu sehen.

Vielleicht überlegst Du es Dir ja noch.

Danke für die bisherigen blogs.
Kermit

5/3/07 19:57  
Anonymous Anonym said...

hört man mal wieder ein paar worte aus dem linienbetrieb?

grüße eines treuen lesers

11/5/07 15:20  
Anonymous Anonym said...

Ich will, das hier sofort weitergebloggt wird. Oder zumindest ein neues Blog begonnen wird, mit Linienbetrieb.

18/7/07 22:36  
Anonymous Raphael said...

Hallo Golfox!
Besten Dank für Ihre Geschichten - packend und interessant zugleich! Dürfte ich Ihnen eine kleine Frage stellen, die mir - wegen fehlendem Kontakt - bis heute noch nicht beantwortet wurde?

Ich habe das grosse Glück, im Sommer in Bremen die Ausbildung zu beginnen! Mich interessiert vor allem die Frachtfliegerei - nun ist es ja so, dass 1'000h vorausgesetzt sind, dass man wechseln darf. Heisst das, dass ich nach der Ausbildung ca. 1.5 Jahre Kurzstrecke fliege und dann die Möglichkeit habe (sofern Bedarf), zur Cargo zu wechseln? Oder ist es vertraglich geregelt, dass jeder Neukömmling mehrere Jahre an die Kurzstrecke gebunden - egal, wieviele Flugstunden man bereits hat - ist?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz,

Raphael

(raphael_wue at gmx.ch)

15/1/08 16:32  
Anonymous Olaf said...

Hallo
Ich Habe als zukünftiger NFFler (am 02.04. gehts los) beide Blogs ( Fracht und Weg nach vorne links ) innerhalb von einer Stunde verschlungen. Wirklich schade, dass du nicht mehr schreibst, ich habe selten so gut geschriebene Blogs gesehen. Ich hoffe ich habe für meinen eigenen Schreibstil noch was gelernt. Mit ein bischen Glück sieht man sich vieleicht in ein paar Jahren im Cockpit.
Schöne Grüße

6/3/08 02:11  
Blogger Alexander said...

Mit Abstand eines der interessantesten Schriftstücke im Internet, die ich (seit gestern) kenne. Schade, daß es schon "vorbei" ist.
Vielen Dank für die Mühe!

18/5/08 06:44  
Anonymous Tim said...

Auch wenn der Blog nun schon seit über 3 Jahren "geschlossen" ist, schaue ich immer noch regelmäßig und voller Hoffnung das "Golfox" vielleicht doch noch einen neuen Blog über sein Leben als Kapitän veröffentlicht, hinein :-)

Also "Golfox": Bitte laß uns doch wieder an deinem Alltag teilhaben (Und wenn ich mir gerade die neusten Meldungen anschaue, solltest du doch zwischen dem 13. und 16. April wieder etwas Zeit haben ;-))!

Gruß
Tim

22/3/10 16:12  
Anonymous Anonym said...

Hey Golfox ;-)

Ja, heut bin ich auf deine beiden Blogs gestoßen und habe sie mir in der letzten Stunde durchgelesen. Herrlich! in meinen innersten möchte ich auch Pilot werden, deshalb genoss ich es dich zu lesen.

Nun eine Frage von mir: Eigentlich wollte ich auch mal Pilot werden. In meinem Bekanntenkreis gibt es aber 2 Piloten, (der eine Kapitän, der andere ist noch Co) die mir beide sehr davon abraten. Sie sagen das die Abwechslung fehlt, das man quasi nur der Bediener von Computern ist und das es spätestens nach 15 Jahren langweilig wird. Man kennt fast alle Destinations und spätestens nach dem 5. Mal anfliegen ist es auch nicht mehr schön.

Was kannst du mir sagen? Denn wenn ich dein Blog hier gelesen habe, kriege ich doch wieder verdammte Lust Pilot zu werden... Obwohl man ja die zeit wo du gebloggt hast auch nicht als Alttag beschreiben kann. ;-) Indem bist du ja erst jetzt richtig drin, oder?

Es wäre sehr schön wenn du mir eine Mail schreiben könntest in der du mir mal deine Sicht über das Piloten dasein schilderst ;-)

schulsystem@online.de

LG

Vinzenz

15/5/10 12:00  
Anonymous Anonym said...

Vielen Dank für Ihre schönen Blogs, die ich in kürzester Zeit verschlungen habe. Auch ich muß mich einfach meinen Vorkommentatoren anschließen und würde mich sehr freuen, wieder von Ihnen zu lesen. Beste Grüße und alles Gute
Reinhold

8/2/12 14:52  
Anonymous Stephan said...

Es hat immer Spass gemacht hier zu lesen. Für uns 'Erdlinge' ist es doch ganz interessant, den Blickwinkel von oben präsentiert zu bekommen.

4/3/12 16:19  
Blogger Tabaluga said...

Lieber Golfox

Das Schicksal hat mal wieder tragisch zugeschlagen. Nicht wissend, ob Dich diese Zeilen erreichen werden, hoffe ich einfach es geht Dir gut. Auch wenn wir uns nie persönlich kennengelernt haben und es schon so lange her ist, dass dieser Blog tot ist, habe ich auf meinen vielen 4U Flügen immer wieder gehofft Dich mal zu treffen.

Die Nachricht über den schlimmen Verlust der D-AIPX gestern, hat mich schockiert und unendlich traurig gemacht. Dann kamst Du mir in den Sinn, ich weiss gar nicht, ob Du noch bei 4U bist oder bereits wieder in der Passage, wie auch immer, ich hoffe es geht Dir gut und ich wünsche Dir von ganzem Herzen viel Kraft und Stärke den Verlust der Kollegen zu verarbeiten. Viele liebe Grüsse aus der Schweiz

25/3/15 15:46  
Blogger Alles lacht, hier kommt die Fracht.... said...

@Tabaluga

Vielen Dank für die mitfühlenden Zeilen! Ich bitte um Entschuldigung, daß ich mich so lange nicht gemeldet habe, da die Kommentarbenachrichtigung leider in meinem Spam-Ordner gelandet ist.

Mir geht es weiterhin gut, wenn mich auch die Ereignisse der letzten Tage doch ziemlich bewegt haben.

Viele Grüße,

Golfox

6/4/15 16:53  
Anonymous christoph S. said...

Knapp 10 Jahre nach dem ersten Post haben mich Ihre beiden Blogs total begeistert. Gerne würde ich mehr von Ihnen lesen
In der Hoffnung auf weitere Nachrichten.

24/1/17 15:27  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home